close
Über teamwerk
Wir sind eine der führenden Managementberatungen für die Öffentliche Hand und beraten von Mannheim aus Kommunen und kommunale Unternehmen im ganzen Bundesgebiet.

Strukturiertes Bieterverfahren zum Verkauf eines Grundstücks in Pirmasens, bebaut mit einem Müllheizkraftwerk

Zweckverband Abfallverwertung Südwestpfalz

Die _teamwerk_AG ist vom Zweckverband Abfallverwertung Südwestpfalz (ZAS) damit beauftragt, dessen mit einem Müllheizkraftwerk bebautes Grundstück in 66954 Pirmasens, Staffelberg 2-4, zu verkaufen.

Das Grundstück liegt im Stadtteil Fehrbach, nordwestlich des Stadtzentrums von Pirmasens mit direkter Anbindung an die B 10. Das Grundstück befindet sich in einem Sondergebiet und hat eine Fläche von ca. 76.000 m² (ca. 8 Fußballplätze); davon sind ca. 6.600 m² bebaut. Der umbaute Raum (Kubatur) umfasst 174.000 m³ (ca. 174 Einfamilienhäuser). Die maximale Gebäudehöhe beträgt 45,5 m bei einer Kaminhöhe von 50 m. Die max. Länge liegt bei 151 m und die max. Breite bei 70 m.
Das MHKW Pirmasens befindet sich seit dem Januar 1999 im Regelbetrieb und hat eine Kapazität von ca. 180.000 Mg Haus- und Gewerbeabfall pro Jahr. Ca. 60.000 Mg Hausrestabfälle der Mitglieder des ZAS werden heute im MHKW behandelt.

Zu diesem Zweck wird durch die _teamwerk_AG ein strukturiertes Bieterverfahren durchgeführt.

An dem strukturierten Bieterverfahren werden alle Interessenten beteiligt, die fristgerecht bis zum 23.08.2019 ihr Interesse an einem Erwerb des verfahrensgegenständlichen Grundstücks bekunden.
Die Unterlagen zur Bekundung Ihres Interesses können Sie hier herunterladen:

1) Langtext der Veröffentlichung
2) Anschreiben
3) Vertraulichkeitsvereinbarung

© _teamwerk_AG | Willy-Brandt-Platz 6, 68161 Mannheim | Tel.: 0621-29 99 79 – 0  | info@teamwerk.ag