close
Über teamwerk
Wir sind eine der führenden Managementberatungen für die Öffentliche Hand und beraten von Mannheim aus Kommunen und kommunale Unternehmen im ganzen Bundesgebiet.

Bewerbungsfrist abgelaufen:

Kraftwerksleiter/Betriebsleiter (m/w/div) Biomasse-Heizkraftwerk - Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern

Die ZAK – Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern ist eine gemeinsame kommunale Anstalt der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern. Das Unternehmen betreibt ein modernes und innovatives Abfallwirtschaftszentrum, das die Abfälle der Region behandelt, verwertet und beseitigt. Darüber hinaus ist die ZAK Innovationsträger bei der Nutzung regenerativer Energien.

Die ZAK verstärkt ihr Team und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kraftwerksleiter/Betriebsleiter (m/w/div) für das Biomasse-Heizkraftwerk.

Ihre Herausforderung

Als Betriebsleiter des Biomasse-Heizkraftwerkes sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung des ordnungsgemäßen technischen Betriebs sowie die Überwachung und Steuerung der Anlage nach wirtschaftlichen und technischen Vorgaben. Des Weiteren leiten Sie den Fachbereich Medienerzeugung und
-verteilung. Zu Ihren Aufgaben zählt u.a. die Personalführung einschließlich der Personaleinsatzplanung und des Fremdfirmenmanagements. In verantwortlicher Position tragen Sie dafür Sorge, dass biogene Brennstoffe zu Strom und Wärme umgesetzt werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Betriebsleitung des Biomasse-Heizkraftwerkes (Rostfeuerung mit 13 MW FWL) mit Leitung des Fachbereichs Medienerzeugung und -verteilung
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen technischen Betriebs
  • Überwachung und Steuerung der Anlage nach wirtschaftlichen und technischen Vorgaben
  • Personalführung einschließlich Personaleinsatzplanung und Fremdfirmenmanagement
  • Sicherstellung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Überwachung von Revisions- und Instandhaltungsarbeiten
  • Erstellen der jährlichen Wirtschaftsplanung, Durchführen von Beschaffungen und Rechnungsprüfungen
  • Abwechselnde Rufbereitschaft
  • Im Ausnahmefall Übernahme einzelner Schichten

Ihr persönliches Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kraftwerksmeister oder Techniker (Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation, z.B. in den Bereichen Elektrotechnik, Bergbau, Schifffahrt
  • Handwerkliches Geschick
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorteilhaft
  • Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Engagement, hohe Entscheidungskompetenz und Kommunikationsstärke

Leistungen der ZAK

  • Eine ansprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, Sparte Entsorgung
    (TVöD-E) mit allen Vorteilen, u.a. Abgeltung jeglicher Sonderformen der Arbeit
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem kommunalen, zuverlässigen Arbeitgeber
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem leistungsbereiten Team
  • Dienstfahrzeug

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und mit Angaben zur Einkommensvorstellung, bitte bis spätestens 28.02.2019 schriftlich oder per E-Mail an die Adresse bewerbung@zak-kl.de . Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Technik, Herrn Dr. Stadtmüller, Tel. 0631/34117-0.

Die gesamte Stellenausschreibung finden Sie nochmal über die Homepage der ZAK:
ZAK - Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern

© _teamwerk_AG | Willy-Brandt-Platz 6, 68161 Mannheim | Tel.: 0621-595 95 00 | info@teamwerk.ag