close
Über teamwerk
Wir sind eine der führenden Managementberatungen für die Öffentliche Hand und beraten von Mannheim aus Kommunen und kommunale Unternehmen im ganzen Bundesgebiet.

Bewerbungsfrist abgelaufen:

Bereichsleitung Verwaltung, Finanzen & Personal, Stadtbildpflege Kaiserslautern

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Verwaltung, Finanzen und Personal.

Das Angebot

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Verwaltung, Finanzen und Personal. Die Stelle bietet eine Vergütung nach Entgeltgruppe E 14 TVöD/VKA sowie die vielfältigen Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst.

Ihre Herausforderung

Die neu geschaffene Stelle der Bereichsleitung Verwaltung, Finanzen und Personal ist gesamtverantwortlich für alle verwaltungs- und finanztechnischen betrieblichen Aufgaben im Eigenbetrieb. Gemeinsam mit ihrem Team von ca. 40 Beschäftigten verfolgt sie das Ziel, die Verwaltungs- und Leitungsprozesse sicherzustellen und fortlaufend zu optimieren.
Darüber hinaus verantwortet die Bereichsleitung gemeinsam mit der Werkleitung die strategische Entwicklung, Marktpositionierung und zukunftsorientierte Ausrichtung des Eigenbetriebs sowie die Gewährleistung der wirtschaftlichen Aufgabenerbringung. Der Bereich umfasst die nachgeordneten Einheiten Kundenbetreuung, Finanzbuchhaltung, Forderungsmanagement, EDV, Personalverwaltung, Steuerung und Controlling.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Entwicklung und Durchführung der strategischen und operativen betrieblichen Steuerung
  • Betriebliche Planung und übergeordnete kaufmännische Funktionen
  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Bereichs mit seinen ca. 40 Beschäftigten
  • Vertretung der Werkleitung gemeinsam mit der Bereichsleitung Technik & Betrieb
  • Wahrnehmung der Berichtspflicht gegenüber betrieblichen und städtischen Gremien
  • Verantwortung für die Aktualisierung und Weiterentwicklung der relevanten Satzungen
  • Strategische Entwicklung und Konzeption der Außenkommunikation des Eigenbetriebs

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master- bzw. Universitätsstudium (vorzugsweise Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften) mit mind. 5 Jahren adäquater Berufserfahrung
  • Praxisbewährte Fachkenntnisse im Personal- und Arbeitsrecht
  • Fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse, insbesondere praxisbewährte Fachkenntnisse im Controlling und Risikomanagement
  • Grundkenntnisse im Abfallrecht, Kommunalabgabengesetz, Abgabenordnung, EigAnVO RLP, HGB und BGB sind wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Wünschenswert sind zudem
  • Grundkenntnisse im Abfallrecht, Kommunalabgabengesetz, Abgabenordnung, EigAnVO RLP, HGB und BGB
  • Erfahrung in der Arbeit mit politischen Gremien
  • Erfahrung im Umgang mit SAP

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die jedoch grundsätzlich teilbar ist. Voraussetzung ist, dass die Bewerberlage eine Besetzung im Tandem ermöglicht.

Interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese an karriere@teamwerk.ag.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bernd Klinkhammer, Vorstand der von der Stadtbildpflege Kaiserslautern beauftragten _teamwerk_AG, Mannheim.
(Tel.: 0621 – 59 59 5 00, Email: b.klinkhammer@teamwerk.ag)

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern tritt auch bei Personalentscheidungen für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Alle Informationen finden Sie zusammengefasst hier.
Stadtbildpflege Kaiserslautern

© _teamwerk_AG | Willy-Brandt-Platz 6, 68161 Mannheim | Tel.: 0621-595 95 00 | info@teamwerk.ag