close
Über teamwerk
Wir sind eine der führenden Managementberatungen für die Öffentliche Hand und beraten von Mannheim aus Kommunen und kommunale Unternehmen im ganzen Bundesgebiet.

Ein Jahr neues Vergaberecht

Erfahrungen und Ausblick, 18.05.2017, Seminar

Wann:
18.05.2017
Wo:
Best Western Delta Park Hotel
Keplerstraße 24
68165 Mannheim
Moderation / Referent:
RA Martin Adams
Mag. rer. publ.
Prokurist _teamwerk_AG
Inhaber _teamiur_Rechtsanwälte
Referenten:
Michael Helmes
Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Senior-Berater _teamwerk_AG

Daniele Carta
Ass. iur.
Senior-Berater _teamwerk_AG
Preis:
495,00 EUR zzgl. MwSt. für VKU/VKS-Mitglieder
595,00 EUR zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder aus kommunalen Betrieben
1.135,00 EUR zzgl. MwSt. für Berater und Dienstleistungsunternehmen
Anmeldung:
bis 20.04.2017

Das Vergaberecht gehört (leider) zu den komplexesten Rechtsgebieten überhaupt. Zudem unterliegt es stetigen Änderungen durch die Rechtsprechung und den Gesetzgeber. Seit dem 18. April 2016 gilt ein umfangreich novelliertes Rechtsregime und erste praktische Erfahrungen zu dem neuen Vergaberecht liegen vor.

Die Vergaberechtsreform brachte viele neue Regelungen, die für die Praxis einiges an Neuem gebracht hat. Teils wurde die bestehende Rechtsprechung kodifiziert, teils Sachverhalte (erstmals) neu geregelt. Auch die Diskussion um die Neuregelungen brachte und bringt neue Erkenntnisse. Heiß diskutiert wird zum Beispiel die Frage der Auswahl des wirtschaftlichsten Angebots. Insbesondere im Bereich der Eignungsprüfung (Einheitliche Europäische Eigenerklärung) und der Zuschlagskriterien gibt es hier interessante neue Ansätze.

Mit der Vergaberechtsnovelle kam auch die E-Vergabe; ab dem 19. April zum Beispiel verpflichtend für zentrale Beschaffungsstellen. Auch hier liegen erste Erkenntnisse aus dem praktischen Vollzug vor, die (leider) nicht nur positiv sind. Wie man den praktischen Vollzugsproblemen am besten umgehen kann, bildet einen Schwerpunkt dieses Seminars.

Ihr Nutzen
Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von öffentlichen Auftraggebern, die mit der Vergabe öffentlicher Aufträge befasst sind. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Neuerungen und die ersten Erfahrungen aus der Umsetzungspraxis.

Die Referenten sind alle erfahrene Praktiker, die nicht nur darüber reden, sondern selbst Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber als externe Vergabestelle durchführen. So erhalten Sie Praxiswissen aus erster Hand, das auch für Nichtjuristen gut verständlich transportiert wird. Darüber hinaus erläutern wir Ihnen anhand eines Beispiels die Praxis der E-Vergabe.

Den detaillierten Tagesablauf und die Vortragsübersicht finden Sie in der beigefügten Info-PDF.

Info-PDF zum Download
Reservierungsanfrage
Gerne reservieren wir Ihnen einen Platz. Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus. Danach erhalten Sie per Email eine Bestätigung Ihrer Reservierung, mit der Möglichkeit einer verbindlichen Buchung ihres gewünschten Seminares.


Kontakt

Sollten Sie vor dem Besuch unseres Seminares im Vorfeld noch Fragen haben, so helfen wir Ihnen gerne weiter und beraten Sie.

Karin Foerster-Scholz
_teamwerk_AG
Willy-Brandt-Platz 6
68161 Mannheim

Tel.: +49(0) 621 - 595 95 92
Fax: +49(0) 521 - 595 95 99
eMail: k.foerster-scholz@teamwerk.ag

© _teamwerk_AG | Willy-Brandt-Platz 6, 68161 Mannheim | Tel.: 0621-595 95 00 | info@teamwerk.ag