close
Über teamwerk
Wir sind eine der führenden Managementberatungen für die Öffentliche Hand und beraten von Mannheim aus Kommunen und kommunale Unternehmen im ganzen Bundesgebiet.

SeminarGrundlagen des Projektmanagements

Basiswissen für die erfolgreiche Projektarbeit - Mannheim

In jeder Organisation, sei es in der öffentlichen Kernverwaltung, in kommunalen Unternehmen oder der privaten Wirtschaft gehören Projekte und der Umgang mit diesen mittlerweile zum Arbeitsalltag. Doch oftmals erzielen die ins Leben gerufenen Projekte nicht die gewünschten Erfolge. Die Ursachen hierfür sind so vielfältig wie die Projekte selbst. Häufig liegen die Gründe jedoch darin, dass das Projektmanagement verbesserungswürdig ist. Im Sinne der erfolgreichen Zielerreichung muss es deshalb das Bestreben der Organisationen sein, die Projektarbeit zu optimieren. Das Seminar „Grundlagen des Projektmanagements – Basiswissen für die erfolgreiche Projektarbeit“ leistet einen Beitrag zur Optimierung des Projektmanagements in den Organisationen. In dieser eintägigen Veranstaltung werden den Seminarteilnehmern die Grundlagen für ein erfolgreiches Projektmanagement vermittelt. Hierzu haben die Referenten bei der Konzeption des Seminars eine interessante und abwechslungsreiche Mischung aus theoretischer Wissensvermittlung, praktischen Tipps und Tricks für die Projektarbeit sowie Möglichkeiten des Erfahrungsaustauschs zusammengestellt. … Weiterlesen

SeminarErfolgreiche Projekte der Interkommunalen Zusammenarbeit

Expertenwissen zu IKZ-Initiativen aus der Praxis - Mannheim

Die häufig angespannte Finanzsituation der Kommunen, die unterfinanzierte kommunale Infrastruktur, die Auswirkungen des demografischen Wandels, die die ländlichen Räume in besonderem Maße treffen, sowie der zunehmend härter werdende Standortwettbewerb zwischen den Kommunen lenkt den Blick vieler kommunalpolitisch Verantwortlicher auf das Instrument der Interkommunalen Zusammenarbeit. Oftmals ist die Kooperation auf Ebene der Gemeinden, Städte und Landkreise eine seit langem praktizierte und bewährte Praxis. Dies ist jedoch zumeist nur in eng definierten Aufgabenbereichen der Fall, bspw. der Wasserver- und Abwasserentsorgung oder der Abfallwirtschaft. Die heutigen und zukünftigen Herausforderungen, welchen sich die Kommunen zu stellen haben, veranlassen dazu, einen tiefergehenden Blick auf das Thema Interkommunale Zusammenarbeit zu werfen. Die _teamwerk_AG, die als langjähriger Partner der Kommunen in den letzten zehn Jahren schon mehr als 20 Initiativen der Interkommunalen Zusammenarbeit erfolgreich begleitet hat, vermittelt in diesem 1,5-Tages- Seminar wertvolle Kenntnisse zur Einordnung des Instruments … Weiterlesen

SeminarDer wettbewerbliche Dialog

Flexibel und effizient beschaffen - Mannheim

Kennen Sie das? Komplizierte Vergabeverfahren mit einer Menge von Bieterfragen und am Ende mit einem unbefriedigenden Ergebnis. Das ist oftmals der Befund, wenn der Beschaffungsgegenstand komplexerer Art ist und dennoch in einem offenen Verfahren ausgeschrieben wurde. Als Lösung bietet sich in solchen Fällen der wettbewerbliche Dialog an, dessen Anwendungsbereich mit dem neuen Vergaberecht deutlich erweitert wurde. Dieses Seminar stellt die Verfahrensart wettbewerblicher Dialog und deren Anwendungsbereich ausführlich vor, gibt unter Einbeziehung von Praxisbeispielen (aus den Bereichen Fahrzeug- und Softwarebeschaffung) wichtige Hinweise für die Durchführung von wettbewerblichen Dialogen und möchte so neue Wege für eine effiziente und flexible Beschaffung aufzeigen. Ihr Nutzen Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von öffentlichen Auftraggebern, die mit der Vergabe öffentlicher Aufträge befasst sind. Die Referenten sind alle erfahrene Praktiker, die nicht nur darüber reden, sondern selbst Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber als externe … Weiterlesen

SeminarTourenplanung – Logistikoptimierung – Telematikeinsatz

Expertenwissen aus der Praxis - Mannheim

Durch Wettbewerber und eigene kontinuierliche Kostensteigerungen stehen kommunale Entsorgungsbetriebe weiter unter Druck, ihre Entsorgungsleistungen so effizient wie möglich zu gestalten. Im Bereich der betrieblichen Logistik sind häufig Optimierungspotenziale erkennbar, besonders wenn die letzte Tourenneuplanung schon ein paar Jahre zurück liegt. Dabei sind die spezifischen Leistungen der Besatzungen nur eine der „Stellgrößen“. Unterschätzt wird jedoch oft der Einfluss der optimalen Arbeitsorganisation und Tourenplanung auf das Gesamtergebnis. Um der demografischen Entwicklung gerecht zu werden – und damit dem stetig ansteigenden Altersschnitt der Belegschaften – sind bei einer Tourenneuplanung die Arbeitsbelastungswerte möglichst gleichmäßig und gerecht zu verteilen. Der Telematikeinsatz schafft darüber hinaus die Verknüpfung von zentraler Planung und Steuerung und der dezentralen Leistungserbringung am Fahrzeug und ermöglicht damit den Aufbau eines Fuhrpark-Managements – die Basis für eine weitere Optimierung der Fahrtrouten. Experten der Praxis zeigen in diesem Seminar den Weg vom Verständnis der … Weiterlesen

© _teamwerk_AG | Willy-Brandt-Platz 6, 68161 Mannheim | Tel.: 0621-595 95 00 | info@teamwerk.ag